Navigation überspringen

Hier beginnt der Inhalt

Die Punkterunden haben in der Regel eine Länge von je 75 Minuten. In dieser Zeit werden pro Tisch bis zu 6 vollständige Spiele geschockt, die genaue Anzahl geben wir am Anfang der Runde bekannt. In den meisten Runden wirst du für die Spiele weniger Zeit als veranschlagt benötigen. Spieler von Tischen, die bereits fertig sind, können die restliche Zeit für eine Pause nutzen.

Punkteverteilung

Das Turnier beginnt mit den Punkterunden, in welcher verlorene Halbzeiten und Spiele mit Strafpunkten geahndet werden. In den Spielen wird ein Strafpunkt an den Verlierer jeder Halbzeit vergeben. Zusätzlich erhält der Verlierer des Spiels einen weiteren Strafpunkt. Insgesamt werden somit pro Spiel 3 Strafpunkte verteilt.

Beispiel 1

  • Spieler A verliert die 1. Hälfte und erhält einen Strafpunkt
  • Spieler B verliert die 2. Hälfte und erhält einen Strafpunkt
  • Spieler B verliert das Finale mit Spieler A und erhält einen weiteren Strafpunkt

Beispiel 2

  • Spieler A verliert die 1. Hälfte und erhält einen Strafpunkt
  • Spieler A verliert ebenfalls die 2. Hälfte und erhält einen weiteren Strafpunkt
  • Spieler A hat somit das Spiel verloren und erhält einen dritten Strafpunkt

Punkte notieren

Jeder Tisch erhält zu Beginn einer Runde eine Karte. Auf dieser Karte werden die Strafpunkte und Schock-Aus von jedem Tisch selbstständig vermerkt. Bei Fragen stehen die Schiedsrichter selbstverständlich zur Verfügung. Fülle die Karte bitte vollständig aus und notiere am Ende der Runde die Anzahl an Strafpunkten, die jedem Spieler zugerechnet werden (siehe Musterkarte). Dies hilft, Fehler zu vermeiden und Schummeleien vorzubeugen. Die ausgefüllte Karte wird am Ende der Runde von uns eingesammelt bzw. bei uns abgegeben und anschließend ausgewertet.


Wertung

Einzelspielerwertung

Einzelwertung

Die Punkterunden zu Beginn sind im Kampf um den Einzeltitel Teil der Qualifikationsphase. Nur die erfolgreichsten Spieler mit den wenigsten Strafpunkten nehmen an der K.O.-Phase teil. Die Qualifikation verhindert im Falle eines schlechten Turnierstartes das direkte Ausscheiden. Eine schwache Runde kann mit zwei starken Runden ausgeglichen werden.

Teamwertung

Teamwertung

Die erhaltenen Punkte aller Teammitglieder werden in Summe dem Teamkonto hinzugerechnet.

Bitte beachte: Im Falle, dass dein Tisch am Ende der Rundenzeit nicht die geforderte Anzahl an Spielen absolviert hat, müssen die restlichen Punkte ohne Deckelverteilung ausgeschockt werden. Hierbei erhält der Verlierer eines Durchgangs (es wurde reihum gewürfelt) keine Deckel, sondern verliert direkt die Halbzeit.


Wann du an einer Punkterunde teilnimmst:

zum Spielsystem

Alles über die K.O. Runden:

K.O. Runden